Zweiter Spieltag der weiblichen Jugend E2

Am Samstag den 6.10.2018 spielte unsere wJE2 gegen die wJE1 in Neuenhagen. Das erste Spiel vor einer Woche endete 30:0 diesmal sollte es besser laufen. Die 1. Halbzeit endete mit 3 zu 11 Toren. Wir hatten noch immer Probleme mit dem 3 zu 3 Spielsystem und gehörigen Respekt vor den 1 Jahr älteren Mädchen. In der 2. Hälfte des Spiels fielen im Gegensatz zum letzten Wochenende vergleichsweise wenig Tore, da unsere Mädchen besser mit dem Spielsystem (Manndeckung) der 2. Halbzeit zu recht kamen. Am Ende stand es dann 6 zu 16 für die wJE1. In der 2. Halbzeit waren schon gute Aktionen unserer Mädchen zu sehen, die jedoch ihre Scheu vor dem Gegner noch ablegen müssen.

Im 2. Spiel ging es gegen den Gastgeber Neuenhagen. Zwar trafen die Neuenhagener Mädchen nicht ganz so oft wie unsere letzten Gegnerinnen aber mit 13 Treffern immer noch zu viel. Leider konnten unsere wJE2 Spielerinnen die Konzentration aus dem 1.Spiel nicht ins zweite Spiel mitnehmen und trafen das gegnerische Tor lediglich 1 x pro Halbzeit, so dass diese Begegnung mit 13 zu 2 Toren für Neuenhagen endete.

« zurück zur Übersicht