Weibliche D1 weiter auf Kurs:

Weibliche D1 weiter auf Kurs:

Weibliche D1 weiter auf Kurs: 

Siege gegen Grünheider SV und HSG Schlaubetal-Odervorland

Nach den Siegen am vergangenen Wochenende gegen den MTV 1860 Altlandsberg 22:8 und gegen die HSG Schlaubetal-Odervorland 36:14 ging es an diesem Wochenende gegen Grünheide und erneut gegen die erste Mannschaft aus Schlaubetal weiter. 

Das erste Spiel wurde deutlich mit 49:4 (25:1) gegen Grünheide gewonnen. Die Überlegenheit war zu groß, so dass wir in der 2. Halbzeit mit 4 Feldspielern agierten. Trotzdem wurde Tor um Tor erzielt was zu diesem klaren Endergebnis führte.

Im zweiten Spiel trafen unsere HSV-Mädels auf Schlaubetal-Odervorland. Da wurde schon ein spannenderes Spiel erwartet. Unsere Mannschaft trat engagiert auf und zog auf 5:1 davon, bis der Gegner die Auszeit nahm. Auch danach bestimmten wir das Spiel und konnten bis zur Pause auf 13:2 davonziehen. In der 2. Halbzeit spielte unsere Mannschaft konzentriert weiter und wir wechselten munter durch, so dass alle Mädchen viel Spielzeit erhielten. Am Ende behielten wir mit 28:8 die Oberhand.


HSV: Anna, Angelina, Dajana, Hanna, Joana, Kadjatou, Kim, Luna, Marie, Neele, Patricia, Sina, Sophie, Talia

« zurück zur Übersicht