3. Platz beim Brandenburg Cup

Am 07.05.2022 wurde vom Handball-Verband Brandenburg e.V. in Ahrensdorf der Brandenburg-Cup 2022 durchgeführt.

Unsere weibliche Jugend D1 (Jahrgang 2009) hatte sich auf Grund der guten Leistungen und des erreichten 2. Platzes in der Kreismeisterschaft für diese Endrunde qualifiziert.

Neben unserer Mannschaft qualifizierten sich die Mannschaften der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst, SV Chemie Guben1990, SV 63 Brandenburg-West, Neuenhagener HC und Oranienburger HC.

Der Turnierverlauf zeigte, dass alle Mannschaften mit hohen spielerischen und kämpferischen Einsatz die Spiele bestritten, dass wurde auch in vielen knappen und spannenden Spielen sichtbar.

Unsere Mädels haben sich im  Turnier gut präsentiert und konnten Ihre Leistungsentwicklung bestätigen, auch wenn nicht alles gelang.

Sieger des Brandenburg – Cup wurde die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst.

Nach drei Siege, einen Unentschieden und zwei Niederlagen belohnte sich unser Team mit einen sehr guten 3. Platz.  

Dafür allen Mädels ein großes Lob für die gezeigten Leistungen.

In Auswertung des Turniers werden wir unser Training nutzen um das Team weiter voran zu bringen.

« zurück zur Übersicht