Sponsorenleiste 1Sponsorenleiste 2Sponsorenleiste 3Sponsorenleiste 4
KBZ CTS Autohaus Dyballa Taxi mit Herz Wegner Trockenbau Heckmann Maschinenbau und Verfahrenstechnik GmbH Wolf Fliesenleger Maler Kadetzki Maik Urtel Bauunternehmer Tischlerei Netzker Pilz Immobilien engel sport nature-deco blissmedia ETL-FFO ALTUS Commerzbank LKT  Landschafts-Garten- Kanal und Tiefbau MWS

Deutsch – Polnisches Turnier

Am 17.6.2017 haben die zwei befreundeten Vereine, der Handball Sport Verein Frankfurt(Oder) und UKS Jedynka Słubice in drei Altersklassen ein Turnier veranstaltet. Beide Vereine haben seit mehreren Jahren sehr freundschaftliche Beziehungen und wollen diese auf eine neue Stufe der Zusammenarbeit bei gemeinsamen Projekten und Aktivitäten stellen.

Um 09:30 Uhr eröffneten die Vereinsvorsitzenden beider Vereine das Turnier. Sie begrüßten die Teams, die Eltern und Fans sowie die Ehrengäste aus Frankfurt(Oder) den Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke mit Frau und aus Słubice den Vizebürgermeister Roman Sieminski und die Schulleiterin der Szokla Podstawowa; Frau Magdalena Słowska.

Vor mehr als 120 Gästen sprachen der Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und der Vizebürgermeister Roman Sieminski Grußworte an die Mannschaften und wünschten dem Turnier einen guten sportlichen Verlauf.

In jeder Altersklasse standen sich drei Mannschaften gegenüber.

weibl. Jugend E: HSV , Słubice I und Słubice II

weibl. Jugend D: HSV I, HSV II und Słubice

weibl. Jugend C/B: HSV I, HSV II und Słubice

Die Eltern und Zuschauer sahen in allen drei Gruppen spannende Spiele und waren mit Begeisterung dabei.

Bei der weibl. Jugend E zeigten die Mädchen vom HSV eine sehr souveräne Leistung und gewannen ihre beiden Spiele. Im letzten Spiel sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel der beiden Mannschaften aus Słubice.

Bei der weibl. Jugend D zeigten die Mädchen aus Słubice was sie können und sicherten sich mit deutlichen Ergebnissen den Sieg.

Den Sieg im Turnier der weibl. Jugend C/B sicherte sich mit einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung der HSV I.

Bei diesen ersten Deutsch – Polnischen Vereinsturnier zweier befreundeter Vereine stand im Mittelpunkt den sportlichen Abschluss der Saison beim Leistungsvergleich der Mädchen zu begehen, miteinander besser bekannt zu werden und mit dem Wanderpokal den Grundstein für ein traditionelles jährliches Abschlussturnier zu legen. Neben den sportlichen Aspekten wurde bei einem guten Kuchenbuffet, die Eltern beide Vereine hatten Kuchen mitgebracht, Gespräche geführt, gefachsimpelt was hier und da noch zu machen wäre.

Den Gesichtern und Äußerungen der Eltern, Mädchen und Zuschauern war anzumerken, dass das eine gelungene Veranstaltung war und wir auf dem richten Weg sind, und zwischen den Vereinen HSV Frankfurt(Oder) und UKS JEDYNKA Słubice eine stabiles und vertrauenswürdiges Miteinander besteht.

33. Warnemünde Cup weibl. Jugend D

Downlow Spielbericht»